Mamadou Diabate & Wolfgang Puschnig

Worldmusic

Mamadou Diabate & Wolfgang Puschnig  (Trio/Quartett)

 

Mamadou Diabate und Wolfgang Puschnig verbindet eine jahrelange Freundschaft und musikalische Zusammenarbeit.  Die beiden Weltklassemusiker verbinden Musik aus zwei Welten auf wunderbar subtile Weise. Ein Hörgenuss den man sich nicht entgehen lassen sollte

 

Mamadou Diabate (Balafon/Ngoni)
Wurde 1973 in Burkina Faso/Westafrika geboren, lebt und arbeitet in Wien. Er komponiert, singt und spielt das Balafon sowie diverse Rhythmusinstrumente. Seine Konzerttourneen brachten ihn in zahlreiche Länder und zu renommierten Festivals. Nach acht veröffentlichten Alben und unzähligen Konzerten ist er aus der Weltmusik-Szene Mitteleuropas nicht mehr wegzudenken.

 

Wolfgang Puschnig, (Flöte/Saxofon)
wurde in Klagenfurt geboren. Er studierte Saxophon und Flöte am Konservatorium der Stadt Wien. John Coltrane, Miles Davis, Eric Dolphy und asiatische Musik bezeichnet er als seine grundlegenden musikalischen Einflüsse. 1977 gründete er gemeinsam mit Mathias Rüegg das »Vienna Art Orchestra«, das er 1989 wieder verließ. Wolfgang Puschnig ist seit Joe Zawinul sicher der bedeutendste aktive Jazzmusiker aus Österreich.

Hamidou Koita Percussion Vokal

 

https://www.puschnig.com/

 

https://www.mamadoudiabate.com/deutsch/

 

https://www.puschnig.com/pages/videos.php

Do, 27.02.2020 | 20:30 Uhr
Eintritt: € 18
babü Bar&Bühne

Hauptstr. 41
2120 Wolkersdorf
Tel.: 02245 / 4304